SLIXS oder auch „Vocal Bastards“, wie sie sich selbst nennen, ist eine der vielseitigsten Acappella-Gruppen im deutschsprachigen Raum. Das seit 10 Jahren existierende, weltweit bekannte und preisgekrönte Sextett aus Deutschland singt spannende Eigenkompositionen und selbst arrangierte Songs. SLIXS verwandeln mit ihrem Bandsound jeglichen Musikstil in etwas ganz Aussergewöhnliches. SLIXS versetzen damit das Publikum und die Fachwelt in Erstaunen.

Musikjournalist Ian Patterson (All About Jazz): „Die Musik von SLIX ist ein Bastard aus allen möglichen Stilen. Welchen anderen Namen könnte man einer Gruppe geben, die Jazz, Pop, Funk, Gospel, R&B, Choräle, Soul, Boogie, Scat und das eigenartige William Shakespeare Sonett in sich vereint.“

Und auch Stimmwunder Bobby McFerrin ist begeistert: Er engagierte das Ensemble für sein Acappella-Projekt „Vocabularies“. Im Mai 2014 waren SLIXS mit ihm auf Europatour.


SLIXS an der ZÜRCHERACAPELLANIGHT 2018

 

Am Freitag 26. Januar 2018 geben SLIXS ein Konzert.

Am Samstag und Sonntag 27./28. Januar 2018 bieten sie einen spannenden zweitägigen Workshop an, zu dem wir interessierte Chor- und Ensemble-Sänger_innen herzlich einladen.

 

Genauere Infos dazu gibt es auf dieser Webseite ca. ab Oktober 2017, Tickets für Konzert und Workshop ab Anfang November (Newsletter abonnieren!).

 

― Save The Date ―

 

Unter dem damaligen Namen "Stouxsingers" trat die Combo übrigens bereits 2008 an der Zürcher Acapellanight auf.


Mehr zu SLIXS auf ihrer Website, auf Facebook oder auf Youtube